Was wir uns aus unserer Kindheit bewahren sollten

Juli 27, 2016 - Karriere, LuckyPushStories, Ziele - , , , , , , ,

Meine Vorstellung von Arbeit

Vor einigen Wochen stand ich in der Dusche und überlegte, wie ich mir denn meinen Lebensalltag vorstelle. Da ich schon weiß, dass eine klare Absicht der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg zum Glück ist, habe ich damit begonnen, erstmal diese Absicht zu definieren. Ich überlegte also: Wie will ich, dass meine Arbeit aussieht? Spaß soll sie machen, gut etabliert will ich eines Tages dadurch sein. Das eine ist im Jetzt, das andere in der Zukunft.

Plötzlich erinnerte ich mich an meine Kindheit. Ihr kennt es bestimmt. Das eine Spiel, das Ihr in Eurer Kindheit täglich in den Sommerferien gespielt habt. Das Euch stundenlang in seinen Bann gezogen hat und Ihr dabei auf Essen und Trinken vergessen habt, so spannend / interessant / aufregend / anregend / sonst was war es. Ihr seid förmlich in der Aktivität aufgeblüht und wart Feuer und Flamme. Wenn Mama gerufen hat, hattet ihr schon die Standardsätze „Jaaaaa, Mamaaaaa!“ und „Gleeeeheeeeiich!“ einstudiert, die in den richtigen Momenten abgerufen wurden, während Ihr Euch weiter mit größter Freude mit den Einzelheiten der nahezu suchterregenden Tätigkeit beschäftigt habt. Es war wunderschön. Wenn wir doch bloß dieses Konzept in unserem Arbeitsalltag leben könnten.

tlp girl 1200x500

Aber wieso eigentlich nicht?

In seinem Element zu sein erlaubt hohe Konzentration und dadurch auch eine hohe Produktivität. Die Qualität der Arbeit ist sowieso auf einem ganz anderen Niveau wenn wir bei der Sache sind und unsere Fähigkeiten verbessern sich stetig. Das streben wir doch immer an. Also lasst uns ab jetzt täglich das Gedankenspiel spielen, in dem wir uns auf die Suche machen nach der Arbeit, die uns von Natur aus sofort süchtig macht und in seinen Bann zieht, in der wir jeden Moment neu aufblühen können, die uns aber gleichzeitig zu unseren Zielen führt.

Alles Liebe,

Julia

Julia Haitzmann coacht Startup Founder und Teams. Ob Du Dein Leben unter Kontrolle bekommen möchtest, die Lösung für eine Situation brauchst oder Deine Ressourcen erkunden möchtest – Julia ist da um Dich zu Deinem Ziel zu coachen.

Hat Dich die Story bewegt? Mach mit und teile hier Deinen #LuckyPush mit uns! Was hat Dich dazu bewegt, einen entscheidenen Schritt in Deinem Leben zu wagen? Ein Zitat? Ein Lied? Eine Gespräch? Eine Erkenntnis? Ein Film? Ein Schmuckstück? Eine Reise? Ein Buch? Eine Diagnose? Eine Begegnung? Ein Mantra? Egal, was es war: Schreib uns Deine Story!

0 Kommentare

Kommentar verfassen